Fiat 126 Fanseite - Banner 
Fiat-126-Forum.de | News | Kontaktformular | Termine | Gästebuch | Impressum | Ranking-Hits  

Info Tipps

» Startseite «

Zurück

Share

Fiat 126 Fanseite auf:

 


Info Tip...

 
Start bei strenger Kälte
    Der 126-Motor springt auch bei klirrendem Frost gut an, wenn man den Chokehebel ganz zieht,
    beim Starten mit dem Daumen festhält und das Gaspedal nicht berührt.
    Wenn der Motor sich "gefangen" hat und einigermaßen "rund" läuft, kann man losfahren und nach etwa 2 km den Choke zurückschieben.
    Um jedoch Schwierigkeiten vorzubeugen, beachte man:
  • Kupplungspedal treten (steifes Getriebeöl bremst).
  • Sprühflaschen (z.B. "Startpilot") mit leicht vergasbarem Anlaßkraftstoff vom Zubehörhandel besorgen. Dieser wird- möglichst von zweiter Person- beim Anlassen in den Vergaserstutzen gespritzt (Luftfilterdeckel abnehmen und Luftleitung aus Stutzen ziehen) . Feuerzeugbenzin tut es auch.
  • Zündkerzen: Elektrodenabstand muss stimmen. Es kann helfen, die Kerzen herauszuschrauben und an Flamme oder Ofen zu erwärmen.
  • Batterie in beheiztem Raum aufbewahren und erst zum Start einsetzen.
  • Um sorgfältige Vergasereinstellung bemüht sein.
  • Zündleitungen, Zündspule und Verteiler peinlich sauber halten. Weißliche Schicht von Streusalz ist elektrisch leitend: Abwaschen und gut trocknen.
Diese Seite ist  mit dem MS Internet Explorer bei einer Auflösung von 1024 x 768 optimiert
Getestet mit Explorer und Firefox für Fiat 126 Fanseite
Fiat 126 Fanseite

Copyright © 2004 -