Fiat 126 Fanseite - Banner 
Fiat-126-Forum.de | News | Kontaktformular | Termine | Gästebuch | Impressum | Ranking-Hits  

Wartung

» Startseite «

Zurück

Share

Fiat 126 Fanseite auf:

 


Der "Kleine" muß zur HU...

 
Der 'Kleine' muss zur HU- diese Dinge sollten sie im Vorfeld prüfen
    Alle paar Jahre wird die HU fällig, auch beim Bambino, dem Fiat 126. Er war mal ein beliebtes Auto vor allem für Fahranfänger, weil er klein, handlich, mit engem Wendekreis und oft niedriger Kilometerzahl daherkam, aber der Fiat 126 ist nicht wirklich für Einsteiger geeignet. Denn das Auto braucht viel Pflege, und gerade junge Leute, die schon beim Autokauf auf das Kleingeld achten müssen, können sich selten aufwändige Pflege leisten. Beim Fiat 126 lohnt sie aber, denn der Kleine ist wirklich schön und praktisch. Aber eben auch in mancherlei Hinsicht anfällig, was sich spätestens bei der HU bemerkbar macht. Ersatzteile sind teuer, daher ist es sinnvoll, regelmäßig einige Dinge zu kontrollieren.

    Roststellen: Schnelle Hilfe ist wichtig

    Bei der HU wird darauf geachtet, dass das Fahrzeug weiterhin verkehrstauglich und vor allem auch sicher ist. Große Roststellen, Teile, die vor Rost fast abfallen und großflächig beschädigter Lack fallen da unangenehm auf. Die benötigten Ersatzteile sind teuer, daher lohnt es sich, regelmäßig die Außenhaut des Wagens zu kontrollieren. Rostige Stellen bilden sich beim Fiat 126 besonders gerne am Kofferraum und an den Türen, wo verschwitzte Hände anfassen. An den Kotflügelkanten bilden sich gerne Rostbläschen, die durch Steinschlag und einhergehende Lackschäden verursacht sind. Wenn bei den ersten Anzeichen von Schäden schon eingegriffen wird, können größere Reparaturen in der Regel vermieden werden, denn schon mit ein paar einfachen Tipps und Tricks lassen sich kleinere rostige Lackstellen selbst entfernen.
    Bremsen und Getriebe: Gut pflegen!

    Die Bremsen des Fiat126 sind anfällig, sie fallen immer mal wieder unangenehm auf. Vor allem vor der HU sollten sie also überprüft werden: Die Handbremse reagiert ungleichmäßig, weil die Bremsseile festrosten und damit die Bremswirkung dahin ist. Bei der Fußbremse müssen die Bremsbeläge und die Radbremszylinder mit samt Verstellmechanismus regelmäßig erneuert werden. Das ist kostenintensiv, kann aber durch permanente Pflege und Wartung hinausgezögert werden. Die Bremsen sind generell eine Schwachstelle beim Bambino. Die Bremsleitungen an den hinteren Querlenkern müssen ebenfalls häufig erneuert werden, weil sie gerne rosten. Das Getriebe verliert übrigens öfter mal Öl - auffüllen nicht vergessen! Das verhindert ernsthafte Schäden. Die Vorderachse mit Blattfeder und muss in regelmäßigen Abständen geschmiert werden, weil sonst die Buchsen ausschlagen. Auch das kann bei der HU bemängelt werden. Außer auf diese genannten Merkmale, die vor allem beim Fiat 126 anfällig sind muss natürlich auch wie bei allen Kraftfahrzeugen der Zustand der Reifen und die Funktionsfähigkeit der Lichtanlage geprüft werden. Des Weiteren werden bei der HU auch die Scheiben genauer unter die Lupe genommen. Hier dürfen vor allem im Sichtfeld keine Schäden vorhanden sein.
    Zusammengefasst - das muss gemacht werden:

    • Regelmäßig auf Roststellen überprüfen und kleinere Schäden sofort beheben - sonst müssen ganze Fahrzeugteile ausgetauscht werden.
    • Die Bremsen pflegen. Rost darf sich nicht festsetzen, und Bremsbeläge sollten regelmäßig erneuert werden.
    • Bremsleitungen erneuern, Bremsseile pflegen.
    • Unbedingt Öl nachfüllen - der Bambino ist eine "Umweltsau" und verliert oft Öl.
    • Vorderachse regelmäßig abschmieren.

    Sollte bei der eigenen Vorab-Untersuchung ein größerer Schaden zu Tage gebracht werden, der nicht vom Laien behoben werden kann, sollte sich besser ein Fachmann der Sache annehmen. Kompetente Hilfe bietet Autoservice.com Hier können Werkstätten in der näheren Umgebung mit bestimmten Leistungen abgerufen und gebucht werden. Somit kann man dem anschließenden Prüftermin auch mit dem Fiat 126 mit ruhigem Gewissen entgegentreten


Diese Seite ist  mit dem MS Internet Explorer bei einer Auflösung von 1024 x 768 optimiert
Getestet mit Explorer und Firefox für Fiat 126 Fanseite
Fiat 126 Fanseite

Copyright © 2004 -