Fiat 126 Fanseite - Banner 
Fiat-126-Forum.de | News | Kontaktformular | Termine | Gästebuch | Impressum | Ranking-Hits  

New`s

» Startseite «

zurück

Share

Fiat 126 Fanseite auf:

 



Mein Fiat 126 wurde außwärts gewartet....

Einstelldatum 26.Aug.2012 - 23:16   

Freundschaften, Hilfe und vieles mehr findet man im Fiat-126-Forum.de
Rückblick, Ende Juli auf dem Fiat126 / Fiat500 Treffen im Münsterland fragte ich aus Spaß Siebenulli aus dem Fiat-126-Forum.de ob er nicht diverse Reperaturen an meinem BIS machen würde, wußte natürlich nicht was 3 Tage danach paßiert.
Siebenulli rief an, und fragte ob ich alle Ersatzteile hätte, er könnte am nächsten Tag den Wagen abholen kommen. Er wußte das die Bremsanlage erneuert werden müßte, TÜV neu und diverse andere sache, da mit durch die Arbeitstelle die ich habe dafür die Zeit fehlt.
Ulli kam mit einem Ford Transit abends nach Köln, fuhr also 90 Kilometer hin, und danach die 90 Kilometer wieder heim, mit meinem Fiat im Heck.
seht selber:



Er nahm die Ersatzteile alle mit, und ich sagte ihm, er soll sich Zeit lassen, und wenn er möchte würde ich mich freuen, wenn er über alles mal drüber schaut. da der Wagen jetzt einmal bei ihm wäre, könnte er direkt komplett alles nachschauen und was nötig ist machen.

Erneuert wurden folgende sachen:
Radbremszylinder vorne erneuert, Bremsbeläge neu, Achsschenkel link & rechts neu, Radlager links & rechts neu, neue Einstellschraube für das RAdlager verbaut, Hauptbremszylinder erneuert, Bremsleitung erneuert, Spurstange rechts erneuert, Lenkung gefettet, Bremschlauch hinten rechts, Handbremsseil eingestellt, Getriebeaufhängung erneuert, Anschlaggummis erneuert, Dichtgummis steckachse neu, Bremse natürlich entlüftet und neue Bremsflüssigkeit, Steuerkette erneuert, Nockenwelle erneuert spezial Ulli, Öldruck erhöht, Ölwanne,- Steuerdeckel,- Simmering,- Ventildichtugen erneuert, Ventile eingestellt, Zündung eingestellt, Schleuderfilter gereinigt incl. O-Ringe erneuert, Öl gewechselt, neuen BIS Vergaser montiert, FAhrertürh Prallschutz gerichtet, Kotflügel hinten rechts Geschweißt, Hohlräume mit Rostumwandler bearbeitet uvm...
Fahrzeug TÜV und ASU vorgeführt und ohne Mängel doe Plakette bekommen, nächster Termin jetzt August 2014.

Durch die neue Nockenwelle, und der Top Einstellung wurde der Fiat auch beim Bosch auf den Leistungsprüfstand gefahren, Das Ergebniss kann sich sehen lassen, aus 19 KW wurden 23KW und gefahren wurde er auf der Rolle mit 150 KM/H.

Bei der Abholung habe ich den BIS auf der Autobahn mal getestet, er dreht besser hoch, man merkt einen deutlichen Unterschied.
Hab einen kurzen Film gemacht auf der Autobahn, leider waren die Wetter verhältnisse nicht toll gewesen, immer wieder Regen. Bei der Aufnahme habe ich den Wagen auf 130 KM/H auf gerader strecke gehabt, nach der Aufnahme, habe ich auch 135 km/h erreicht bei 5000 Umdrehungen.



Hier muß ich mich beim Siebenulli noch mal ganz Herzlich bedanken, für so eine Hilfsbereitschaft.
Danke ULLI


[ Autor: Marc Breuer ]

EmpfehlenEmpfehlen DruckenDrucken

Diese Seite ist  mit dem MS Internet Explorer bei einer Auflösung von 1024 x 768 optimiert
Getestet mit Explorer und Firefox für Fiat 126 Fanseite
Fiat 126 Fanseite

Copyright © 2004 -